Clubmeister 2020 stehen fest

Bernhard Sieger macht das Triple voll. Karl-Heinz Beloch erstmals Ü-65 Clubmeister.

Am Samstag den 05. September ging es um 10.00 Uhr los. Die ersten Spieler machten sich auf die erste Runde des 2-Tage Turniers. Bei perfektem Wetter und dank der hervorragenden Arbeit der Greenkeeper, die den Platz in einen perfekten Zustand versetzten, ging es unter idealen Bedingungen los.

Nach den 18 gespielten Löchern gab es bereits die ersten Hochrechnungen und erwartungsgemäß setzten sich die „üblichen Verdächtigen“ an die Spitze.

Für den zweiten Tag waren die Wettervorhersagen recht grausam, was sich jedoch zum Glück als Fehleinschätzung der Meteorologen herausstellte. Es schien die Sonne, jedoch frischte der Wind zum Schluss deutlich auf.

Auf der zweiten Runde wurde traditionell nach den Ergebnissen des Vortages gestartet. Je später die Startzeit, desto näher hatte man die Hand am Pokal.

Um 17.30 Uhr traf dann die letzte Gruppe auf der 18 ein. Unter Applaus etlicher Zuschauer wurden die letzten Bälle versenkt.

Die Siegerehrung fand abends im Hansa-Cafe statt.

Hier konnten sich folgende Spieler über ihre Platzierungen freuen:

Netto:

  1. Regina Bunte 81 P
  2. Robert Hofer 72 P
  3. Antje Julius 70 P

Wertung Zählspiel:

  1. Bernhard Sieger 158 Schläge
  2. Katja Prester 169 P
  3. Goran Petrovic, Peter te Heesen je 173 Schläge

In der Wertung Ü65 Jahre sicherte sich Karl Heinz Beloch mit 191 Schlägen den Pokal.

Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch!

Präsident Bernhard Sieger, der nun das dritte Mal in Folge den Pokal mit nach Hause nahm, bedankte sich in seiner Rede bei allen Teilnehmern, Greenkeepern und zeigte sich über das große Starterfeld sehr erfreut.

Die Golfschule Thomas Agena lobte während der Clubmeisterschaft für jedes an der Bahn 3 gespielte

  • Par = 5 Euro
  • Birdie = 10 Euro

aus um den Gesamtbetrag für das Kinderhospiz in Syke zu spenden. Von der Idee war Peter te Heesen so begeistert, dass er sofort zusagte, dass die Firma Hassia Quelle (Rosbacher, Bionade) den Betrag verdoppelt. Wir werden darüber morgen separat berichten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.