433 Euro für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke

Die Golfschule Thomas Agena spendete für beide Tage der Clubmeisterschaften für jedes an der Bahn 3 gespielte Par 5 Euro und für jedes Birdie 10 Euro.

Von der Idee war Peter te Heesen von der Firma Hassia Mineralquellen GmbH & CoKG (Rosbacher, Bionade) so begeistert, dass er sofort zusagte, dass die Firma den Betrag am Ende verdoppelt.

Am Samstag fingen die Teilnehmer gleich in die Vollen. Abends hieß es: 11 mal Par, 2 x Birdie!

Am Sonntag waren die Spieler mit 5 x Par und nicht einem Birdie etwas „geiziger“.

So kamen die ersten 100 € von der Golfschule in den Spendentopf.

Spontan erhöhte die Firma Hassia auf 150 €. Vielen Dank dafür.

Zur Siegerehrung nahm Thomas Agena die Rotary Spendenbox mit. Zahlreiche Spieler und Gäste konnten so wenigstens gefühlt noch 2 oder 3 Bruttopunkte mit in den Abend nehmen.

Am Ende kamen 433 € zusammen.

Der Betrag wird an das Kinderhospiz Löwenherz in Syke gespendet.

Lieber Thomas. Vielen Dank für deinen Einsatz und die tolle Idee.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.