Hole in One

„A hole in one is amazing when you think of the different universes this white mass of molecules has to pass through on its way to the hole.“

Mac O’Grady

In einem Privatturnier spielte der Präsident vom GC Syke das erste „Hole in One“ auf unserem Platz.

09.06.2010, Bahn 8 Eisen 7, HCP 19,2

Während des Monatsbechers am 25.07.2010 gelang Hannes-Hauke Kühn der Meisterschlag.

Bahn 8, Eisen 9, HCP -5,6

Am ersten Tag der Clubmeisterschaft am 2.9.2017 spielte Tim Winston mit einem Eisen 8 ein Hole in One.

Eagle

Am 22.05.2018 Spielte Simon Knittel während eines vorgabenwirksamen Turniers an der Bahn 9 einen Eagle

Am 22.07.2011 spielte Volker Hoppe während des „Langeoog Classic“-Turnieres auf Bahn 15 (6) bei widrigen Witterungsbedingungen einen Eagle. Herzlichen Glückwunsch!

Während des Osterturniers brach Lutz Unkelbach nicht nur den Platzrekord mit 77 Schlägen nach Amateurstatut, er spielte auch auf der 16 das 2. Eagle.

Am 13.08.2009 spielte Hans-Hermann Fischer auf der Bahn 7 den ersten Eagle des Platzes.